__Gesprächspsychotherapie

Gesprächspsychotherapie nach Rogers

Was ist die Gesprächspsychotherapie nach Rogers?

Carl Rogers war ein Psychotherapeut in den USA. Er wird auch der Vater der klientenzentrierten Psychotherapie genannt. Ein anderer Name hierfür ist die Gesprächspsychotherapie, also eine Psychotherapie in Gesprächsform, wobei sich Klient und Therapeut gegenübersitzen.

Rogers betont besonders die Wichtigkeit von Wärme, Respekt und Ehrlichkeit. Der Therapeut soll den Klienten achten und annehmen, ihm nicht mit antrainierter Freundlichkeit begegnen, sondern in seinen Äußerungen echt bleiben. Was auch bedeutet, dass der Therapeut auch Gefühle wie Angst oder Langeweile mitteilen darf.

 

Für Rogers ist der Mensch Experte in eigener Sache. Unterwegs zur Verwirklichung des eigenen selbst und erst dann, wenn man selbst nicht mehr weiterkommt, sollte man die Hilfe eines Therapeuten beanspruchen.

Diese Hilfe hat das Ziel, den persönlichen Lebensentwurf zu verwirklichen. Seine Ziele zu erreichen.

 

Bei dieser Art von Gesprächspsychotherapie soll der Therapeut durch sein Eingreifen dem Klienten lediglich dabei helfen, die eigenen Empfindungen besser wahrnehmen und reflektieren zu können. Keine Deutungen oder rationale Erklärungen, sondern eher so, dass vor allem die Gefühle des Klienten in Worte gefasst werden.

Der Therapeut soll durch sein Eingreifen dem Klienten lediglich dabei helfen, die eigenen Empfindungen besser wahrnehmen und reflektieren zu können. Die Auseinandersetzung des Klienten mit seinen eigenen Emotionen steht bei dieser Therapieform im Mittelpunkt.

Das Ziel der Therapie wird mit Selbstwerdung beschrieben. Denn nur, wenn der Mensch im Einklang mit sich selbst lebt und nicht den Anschluss an die äußere Realität verliert, können Neurosen, Ängste und Depressionen verhindert werden.

 

Wenn der Klient sich seinen eigenen Erfahrungen und Gefühlen ehrlich stellt, integriert er das Fremde, ordnet sich innerlich neu und wächst.

Sein selbst ist dann in besserem Einklang mit der äußeren Realität und er wird handlungsfähiger.

Sein Leben wird reicher und stimmiger.

 

Haben Sie ein gutes Gefühl, nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben und sagt Ihnen die Haltung zu die Carl Rogers gegenüber Menschen und Klienten hat, dann kontaktieren Sie mich.

Lassen Sie uns in Kontakt kommen